Anmeldung für Archiv-Zugriff
Literatur-Tipps

Wir stellen Ihnen die Top-Bestseller des Fachverlages für Computerwissen speziell für Senioren vor. 

Klicken Sie hier, um nähere Informationen zu erhalten.

NEU: Der Computerwissen Club

Sie haben eine Frage zu einem Beitrag aus „PC-Wissen für Senioren“ oder ein fachliches Anliegen?

Ab sofort finden Sie in unserem großen Fragen- und Antworten-Portal Computerwissen Club expertengeprüfte Antworten auf Fragen rund um den PC. Es gibt kein Thema, dem sich unsere Hard- und Software-Experten nicht stellen und praxistaugliche Lösungen für Sie finden.

Profitieren Sie von unserem speziellen VIP-Service für Sie als Leser von „PC- Wissen für Senioren“: Sie können Ihre individuelle Computer-Frage direkt an unsere Experten stellen und bekommen innerhalb von 48 Stunden eine Antwort. Geben Sie dafür bei der Anmeldung im Club immer Ihre aktuelle Kundennummer an.

Werden Sie noch heute Mitglied im Computerwissen Club und melden Sie sich unter https://club.computerwissen.de an. Die Mitgliedschaft im Computerwissen Club ist für Sie kostenlos.

 

 

   
Bilder & Bildbearbeitung
Am 26. Juni 2013 wurde uns folgende Frage gestellt:
1. Es befinden sich Bilder auf meiner externen Festplatte oder auf einem Stick. Kann ich diese von dort auf meinem PC sortieren und bearbeiten? 2. Bilder wurden von einem Kamerachip auf den PC übertragen. Weitere Aufnahmen mit dem Chip gemacht. Erneut in den PC gesteckt. Erkennt er jetzt die erstgeladenen Aufnahmen und nimmt nur die neuen auf oder habe ich dann alles doppelt drauf?
Tabellenkalkulation und Textverarbeitung
Am 24. Juni 2013 wurde uns folgende Frage gestellt:
Ich habe auf meinem PC nachträglich zu OpenOffice 3.4.1 noch Microsoft Office 2003 installiert. Jetzt erscheint beim Öffnen der Dateien mit der Endung .odt "Dateikonvertierung". Damit kann ich leider nichts anfangen. Einige Textdokumente habe ich jetzt im RTF-Format gespeichert. Diese lassen sich auch problemlos wieder öffnen. Geht das auch einfacher und wie ist das bei Tabellendokumenten?
Bilder & Bildbearbeitung
Am 21. Juni 2013 wurde uns folgende Frage gestellt:
Ich arbeite schon seit längerem mit Picasa 3.9.
Seit einiger Zeit verlangt jedes Mal Picasa beim Programmstart, dass ich Änderungen am Computer zulassen soll, sonst ist kein Programmstart möglich. Diese Aufforderung gab es, nachdem ich Picasa installiert hatte und zum ersten Mal benutzte auch. Wie kann ich diese Zulassung, der Änderung am Computer, beständig machen, damit die Anfrage nicht bei jedem Programmstart von Picasa erneut angefordert wird? Ich arbeite mit dem Betriebssystem ist Win7 (64).  
Programme & PC allgemein
Am 18. Juni 2013 wurde uns folgende Frage gestellt:
In den Laptops ist in der Regel eine Kamera fest eingebaut. Diese ermöglicht die Aufnahme von Aktionen vor der Kamera und über entsprechende Programme wie "CyberLink YouCam" eine Weiterleitung ins Netz zu YouTube o.ä. Welche Möglichkeit gibt es diese Kamera in Verbindung mit Skype oder einem anderen Programm zur Videotelefonie einzusetzen und damit den Kauf einer externen Kamera zu sparen?
CD & DVD
Am 12. Juni 2013 wurde uns folgende Frage gestellt:
Die offensichtlich fehlenden Codecs bei Windows für das erfolgreiche Abspielen gebrannter DVD's bereiten mir Schwierigkeiten. Ich finde trotz langer Suche die Liste für die eingestellten Codecs in meinem VISTA Home Premium 32-Bit nicht. Entsprechende Foren gibt es Dutzende, leider keine aussagefähigen, die ich nachvollziehen könnte. Können Sie mir weiterhelfen? Eventuell mit einer realisierbaren Bekanntgabe von codec-packs, die die von Haus aus installierten nicht beeinträchtigen. Denn das habe ich mitbekommen: Es existieren scheinbar bereits hinterlegte Codecs, die bei nachträglich installierten dann den Dienst versagen können.