Anmeldung für Archiv-Zugriff
E-Mail-Newsletter

PC-Praxistipps für Senioren & Späteinsteiger vermittelt Basiswissen und zeigt praxisnah, wie man Schritt für Schritt die Funktionsweise des Computers erlernen und ganz leicht anwenden kann. Mit diesem werbefinanzierten  E-Mail- Newsletter erhalten Sie 1 x pro Woche kostenlos Einblick in das Computer-wissen.

  

Geprüft und empfohlen von

Literatur-Tipps

Wir stellen Ihnen die Top-Bestseller des Fachverlages für Computerwissen speziell für Senioren vor. 

Klicken Sie hier, um nähere Informationen zu erhalten.

Vortrag zu Windows 10 von Chefredakteur Markus Hahner und Wolfgang Scheide auf der Messe "Die 66"

++++++ PC-Wissen für Senioren erhält Feierabend.de-Empfehlung ++++++

Drei Wochen hatten die Scouts von feierabend.de, der großen Senioren-Internetgemeinschaft, Zeit, PC-Wissen für Senioren auf Herz und Nieren zu prüfen. Dabei wurden zum Beispiel die Vollständigkeit, Verbraucherfreundlichkeit und Verständlichkeit besonders kritisch unter die Lupe genommen.

Lesen Sie hier nach, wie ihr Urteil ausfiel.

Scoutbericht
Praxisratgeber PC-Wissen für Senioren im Test

Wie ist PC-Wissen für Senioren aufgebaut?

Die Loseblattsammlung richtet sich an Menschen im besten Alter. Der Ratgeber will umfangreich und leicht verständlich Hilfestellungen zu Themen wie "sicher im Netz surfen", "E-Mail-Verkehr", "Bildbearbeitung", "Viren erkennen und entfernen" geben und Soforthilfe bei PC-Pannen abdecken.
Entscheidet man sich für PC-Wissen für Senioren, kann man das Basiswerk sechs Wochen lang auf Herz und Nieren prüfen. Danach geht man, sofern man dem nicht widerspricht, ein Abonnement ein. Dadurch kann man kostenlos telefonische Redaktionssprechstunden und den geschützten Abonnentenbereich mit Beitragsarchiv, Vorlagen und Programmen zum Herunterladen benutzen. Die Aktualisierung erfolgt automatisch für je 24,97 Euro. Das Abo kann jederzeit ohne Angaben von Gründen beendet werden.

Strukturiert und logisch


Drei Wochen hatten die Feierabend-Scouts Zeit, die Sammlung auf Vollständigkeit, Verbraucherfreundlichkeit und Verständlichkeit hin zu testen. Da sich PC-Wissen für Senioren konkret an Einsteiger richtet, sind Schritt-für Schritt-Anleitungen das A und O einer solchen Sammlung. Unsere Tester bewerten den Aufbau der Sammlung als strukturiert und logisch. Besonders das Glossar mit den Fachbegriffen wurde positiv aufgenommen.
Der Ordner an sich ist etwas größer als das gängige Format und fällt damit im Regal schneller auf. Im Lieferumfang ist neben Ordner und der Blattsammlung eine CD und ein Wegweiser, der das Produkt erklärt. Auf der Rückseite findet sich überdies ein bebilderter Überblick über den Windows Bildschirm.
Sie ist "für Senioren gut geeignet", sagt Mittelmeerfreund, regt aber gleichzeitig an, mit noch mehr Screenshots zu arbeiten, um die Realität für Anfänger besser abbilden zu können. Gerade bei der Veranschaulichung von Problemlösungen. Insgesamt lohnt sich der Kauf, ist das Feierabend-Mitglied sich sicher.
Auch Scout purpel sieht das ähnlich: PC-Wissen für Senioren ist "für den Anfänger eine wesentliche Erleichterung zum Einstieg."

Auf aktuellem Stand


Gerade weil es sich um eine Loseblattsammlung handelt, ist der Anspruch an Aktualität hoch. Auch mit diesem Aspekt haben sich die Scouts befasst. Five: "Der PC–Berater PC Wissen für Senioren ist auf dem neuesten Stand." Mausepaul freut sich, dass Fremdwörter und technische Begriffe ausführlich und verständlich beschrieben sind. Ebenso Meermaus, die von Aussprachehilfen begeistert ist, „denn Senioren haben längst nicht alle Englisch lernen können." Trosis Meinung zum Abo:"Dadurch wird das Werk immer auf dem neuesten Stand gehalten."

Verbesserungsvorschläge


Als hilfreich und nützlich wird PC-Wissen für Senioren eingestuft. Trotzdem gibt es einige Anmerkungen von Seiten der Scouts, um das Angebot zu optimieren. Vermisst werden Hinweise auf kostenlose Programme. Feierabend-Mitglied Friddel schlägt konkret eine leichte Umstrukturierung vor: "Ich halte eine (annähernd) vollständige Information, die bei technischen Neuerungen (davon gibt es ja sehr viele) regelmäßig ergänzt wird für sehr viel hilfreicher." Oldy36 gibt die Kosten des Abos zu bedenken. Die Anschaffung an sich ist günstig, investieren muss man in die Aktualisierung.

Ein interessanter Vorschlag kommt von Scout sopranmieze: "Was mich an dieser Sammlung stört ist der Name: PC Wissen für Senioren. Warum muß man das betonen? Ich bin zwar auch schon 66, fühle mich innerlich aber wie 30 oder 40."

Abschließendes Urteil


Feierabend kann aufgrund der Scoutberichte somit das Siegel empfehlenswert vergeben. PC-Wissen für Senioren hat die Tester hinsichtlich seiner Versprechen überzeugt. Die Sammlung ist übersichtlich und umfassend. Loseblattsammlung und CD sind ideal für Einsteiger. Was den meisten Scouts nicht gefiel, ist die Tatsache, dass dauerhaft Kosten entstehen, will man auf dem neuesten Stand bleiben. Allerdings sind Updates im Bereich der Technik unumgänglich und meist mit Kosten verbunden. PC-Wissen für Senioren unterscheidet sich da nicht von ähnlichen Angeboten.

 

++++++ "PC-Wissen für Senioren" bei Fliege.TV ++++++

Es war ein ganz besonderer Tag, als Frau Bergen, Herr Ulbricht und Herr Hahner in der Talkshow von Pfarrer Jürgen Fliege eingeladen waren.
Das Thema lautete: "Senioren an den PC!".

Hier können Sie einen kleinen Einblick in die Sendung bekommen.
Um das Video zu starten, klicken Sie einfach auf den schwarzen Bildschirm.
Viel Spaß!

 

Möchten Sie sich die Sendung einmal in ganzer Länge ansehen?
Das können Sie auf www.fliege.de problemlos tun. Gehen Sie wie folgt vor:
1. Geben Sie in die Adresszeile Ihres Browsers www.fliege.de ein.
2. Klicken Sie auf Talkshow Fliege.
3. Geben Sie unter Sendung suchen bei Begriff: "Senioren an den PC" ein.
Und schon startet die Sendung automatisch...

 

++++++++ Das bietet der neue Abonnentenbereich ++++++++

Außerdem stellt der neue Abonenntenbereich für Sie exklusiv folgende Möglichkeiten und Funktionen zur Verfügung:

  • Beitragsarchiv: Hier finden Sie alle erschienenen Beiträge der letzten zwei Jahre nach Rubriken sortiert im praktischen PDF-Format.
  • Suchwortverzeichnis: Im alphabetisch geordneten Suchwortverzeichnis haben Sie die Möglichkeit, schnell nach Begriffen und Themen zu suchen. Klicken Sie einfach auf Ihren Suchbegriff und anschließend werden Ihnen alle Beiträge angezeigt, die diesen Begriff enthalten.
  • Kontakt: Sie haben ein PC-Problem, bei dem Sie einfach nicht weiterkommen? Oder eine Frage zu einem Beitrag? Über unser neues Kontaktformular können Sie sich direkt an uns wenden. Wir helfen Ihnen gern und schnell weiter. Für Sie als Abonnent ist dieser Service selbstverständlich kostenlos!
  • Fragen & Antworten: Stöbern Sie ruhig einmal in den Leserfragen, die unsere Redaktionshotline erreichen. Sicher sind Fragen dabei, die Sie auch interessieren. Ab sofort stellen wir für Sie hier häufige und wichtige Leserfragen inkl. der Antworten unserer Redaktion zusammen.
  • Beispieldateien: Hier finden Sie alle Dateien, Programme und Dokumente aus den Ergänzungslieferungen von PC-Wissen für Senioren – übersichtlich nach Rubriken und Beitragsnummern geordnet.
  • Kostenloser E-Mail-Newsletter: Kennen Sie schon den kostenlosen elektronischen Rundbrief zum Thema „PC-Wissen für Senioren“? Er enthält zusätzliche Informationen rund um Ihren PC und weitere hilfreiche Tipps für zwischendurch. Einfach hier klicken und Sie erhalten diesen E-Mail-Rundbrief ab sofort gratis!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Arbeit am PC!

Ihr

Markus Hahner, Dipl.-Ing. (FH)
Chefredakteur „PC-Wissen für Senioren“

PS: Sie sind noch kein Abonnent und wollen „PC-Wissen für Senioren“ 6 Wochen lang gratis testen? Hier geht’s zum Gratis-Test!